Skip to main content

Unplugged Weihnachtsmedley statt Livestream

geschrieben am 24.12.2020

Statt dem geplanten Livestream mit Weihnachtlichen Tönen gab es ein Unplugged Weihnachtsmedley

Es hätte so schön sein können. Da ja die Corona-Pandemie leider immernoch anhält und Liveauftritte in gewohnter Form weiterhin nicht möglich sind, habe ich wie zu Karnevalsauftakt auch, einen Livestream mit Weihnachtsmusik durchgeplant. Doch es kam alles wieder anders. Es kam der 2. Lockdown in Deutschland.
Um weitere Kontakte zu vermeiden die nicht dringend notwendig sind, entschied ich mit meinem Team, dass wir den Weihnachtslivestream besser absagen. Mann muss prioritäten setzen und die oberste Priorität, ist und bleibt die Gesundheit.
So wurde dann kurzerhand für euch ein Weihnachtsmedley, mit Gesang von mir und Gitarrenklänge von Peter Dück, produziert.
In dem Medley sind songs eingebaut, die wirklich jeder kennt. Von „Felize Navidad“, über „Fröhliche Weihnacht“ bis hin zu „Let it snow“.
Und nun viel Spaß mit dem Musikvideo und allen da draußen ein Fröhliches Fest in kleiner Runde ;)

Folgt mir gerne auch hier:
Facebook
Instagram
YouTube

Lieben Dank :)

Euer Chris

Karnevalsfeeling am 11.11.2020 trotz Corona

geschrieben am 12.11.2020

Streaming statt gemeinsam zu schunkeln zur Karnevalseröffnung am 11.11.

In diesem Jahr 2020 ist alles anders wie sonst. Kontakte zu anderen Personen außerhalb der eigenen Familie sollen vermieden werden. Veranstaltungen finden nicht statt. Und Traditionen müssen somit auch ausfallen…
NICHT GANZ! Es ist wie Weihnachten. Traditionen wie Karneval kann man nicht „absagen“. Man muss sie dann eben den Umständen entsprechend anders umsetzen.
So dachte ich mir das auch für die Karnevalseröffnung. Komplett gar nichts – das kann es nicht sein! Daher habe ich für alle Jecken, die mit einem Wehmut am 11.11.2020 zuhause saßen, statt unterwegs zu sein um den Karneval zu feiern, einen musikalisch karnevalistischen Live-Stream veranstaltet, der mit großem Interesse der Zuschauer auch angenommen wurde. Über 3000 Zuschauer im Live-Stream erfreuten sich an ein bisschen Fastelovend zu dieser außergewöhnlichen Zeit.

Hier könnt ihr euch den Live-Stream „Coroneval 2020“ noch mal anschauen.

Folgt mir gerne auch hier:
Facebook
Instagram
YouTube

Danke :)

Euer Chris

Christian Bieschke auf der Schlagercouch

geschrieben am 17.09.2020

Im Interview auf der Schlagercouch

Schlagersänger Christian Bieschke aus Niederkassel ist seit 2019 solo unterwegs. Begonnen hat er seine Gesangskarriere im Schlager-Duo „Pures Glück“. In dieser Konstellation veröffentlichte Christian Bieschke unter anderem die Songs „Norderney“ und „Unterm Sternenregen“. Auf der „Schlagercouch“ präsentiert der Sänger das Musikvideo zu seiner Solo-Single „Gefährlich gut“. Darin ist er mit einem echten Wolf zu sehen. Der Dreh war für ihn eine spannende Erfahrung, erzählt Christian Bieschke. Gemeinsam mit Produzent Oliver deVille arbeitet er momentan an einem neuen Album. Er hat zudem gemeinsam mit anderen Musikern das Lied „Mallorca, das sind wir“ aufgenommen. Es soll in Zeiten des Coronavirus Solidarität für die Partyszene auf Mallorca ausdrücken und zeigen, dass sich die Künstler in der schwierigen Pandemie-Zeit nicht unterkriegen lassen.

Sowieso von Christian Bieschke…

geschrieben am 24.01.2020

… ab sofort überall als download erhältlich!

So ziemlich jeder kennt diesen Song, im Original von Mark Forster.
Doch nun hat Christian Bieschke diesen Song mit in die Partyschlager Welt entführt. Das ganze natürlich mit seiner gewohnten stimmlichen Art und unter den Klängen von seinem Produzenten Oliver Deville, wurde die, schon ohne hin geniale Nummer, jetzt noch zu einem Partykracher mit passendem Beat gemacht.

Diejenigen, die auf ihrer nächsten Party die passende Musik haben wollen, werden um diesen Version von Christian Bieschke nicht herum kommen.

Hier anhören und downloaden!

Neuer Song im Anflug….

geschrieben am 12.12.2019

…und der hat’s in sich!

Anfang 2020 veröffentliche ich einen neuen Coversong namens „Sowieso“.
Im Original ist dieser von Mark Forster. Da ich diesen Song von ihm sooo sehr mag, lag es nah diesen auf meine musikalische Art und Weise zu Covern.
Wichtig ist mir noch zu vermitteln, dass der original Song von Mark der Hammer ist und ich diesen niemals versuchen würde „besser“ zu machen! Geht das überhaupt?
Zusammen mit meinem Produzenten Oliver Deville, haben wir den Song zu einer Party & Tanzbaren Version produziert, wobei uns die ursprünglichen Elemente vom Original total wichtig waren, um die Message des Songs nicht zu verwischen.
Aber bildet Euch mit dem kurzen Ausschnitt selbst Eure Meinung :)

Euer Chris